Aktuelles Kursangebot

Kurse für Lehrpersonen
 

Ein persönliches Kompetenzportfolio erstellen
Ziele: Sie erstellen Ihr Laufbahnportfolio und können den Prozess der Portfolioarbeit und des persönlichen Kompetenzmanagements für sich selber nutzbringend anwenden.

Zielgruppe: Lehrpersonen aller Stufen

Kursumfang: 2-3d, zwischen den Kurstagen braucht es Zeit für Transferaufgaben, individuelle Vertiefungsarbeit und für das Selbststudium im Umfang von 30 - 40h. Mit dem Kursabschluss und den entsprechenden Leistungsnachweisen kann das Zertifikat CH-Q 1 erworben werden.

Kursdaten auf Anfrage
 

Schulinterne Kurse

Der Kurs «Portfolio-persönliches Kompetenzmanagement für Lehrpersonen» kann auch als schulinterne Weiterbildung gestaltet werden. Für die Organisation gelten die Rahmenbedingungen der jeweiligen Kantone. Weitere Informationen unter www.fhnw.ch/ph/iwb/schulintern.
 

CAS KompetenzManagement

Ein Zertifikatslehrgang zum professionellen Umgang mit Kompetenzorientierung

Ziele: Der CAS bietet eine vertiefte Auseinandersetzung mit Kompetenzorientierung und Kompetenzmanagement in Bezug auf die Handlungsfelder "Lehre und Beratung in der Weiterbildung/Erwachsenenbildung", "Unterrichten in Schulen" und  "Führung und Personalentwicklung". Durch die Auswahl der Vertiefungsmodule können die Teilnehmende im Zertifikatslehrgang ihren ganz spezifischen Schwerpunkt setzen. Sie erarbeiten im Zertifikatslehrgang eigene Konzepte und erwerben Kompetenzen für den professionellen Umgang mit Kompetenzen und Kompetenzorientierung in Ihrem Berufskontext.

Zielgruppe: Lehrpersonen zur Vorbereitung im Umgang mit Kompetenzen und Kompetenzorientierung bei der Umsetzung des Lehrplans 21; Dozierende und Beratungspersonen in der Aus- und Weiterbildung zum Aufbau und zur Erweiterung ihres Wissens und Könnens im Umgang mit Kompetenzorientierung in ihrem spezifischen Praxisfeld; Führungspersonen in Bildungsinstitutionen sowie HR-Verantwortliche zum Aufbau und zur Umsetzung eines Kompetenzmanagementsystems in ihrer Organisationseinheit

Dauer: 1 Jahr, 22.5 Präsenztage im Zeitraum August 2014 – Oktober 2015

Weitere Informationen: > Daten und Anmeldung
Beratung und Auskunft: Monika Tschopp, PH FHNW, monika.tschopp@fhnw.ch

 


 

Kurse für Schulleitungen, Führungspersonen im Bildungsbereich, Kursleitende und Beratungspersonen
 

Ein persönliches Kompetenzportfolio erstellen - die eigene Lehre entwickeln
Pflichtmodul im CAS Lehren in der Weiterbildung  und im SVEB 1


Ziele: In der  Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie und unter Berücksichtigung bisheriger Leistungen aus allen Lebensbereichen, reflektieren und dokumentieren die Teilnehmenden ihre aktuellen Kompetenzen und entwickeln Perspektiven für ihre zukünftige Tätigkeit als Ausbilder/in.

Zielgruppe: Ausbilderinnen und Ausbilder, Schulleiterinnen, Schulleiter und andere Führungspersonen, Dozierende und Beratungspersonen im Bereich Schul- und Personalentwicklung.

Kursumfang: 3,5 Tage, zwischen den Kurstagen braucht es Zeit für Transferaufgaben, individuelle Vertiefungsarbeit und für das Selbststudium im Umfang von 40-50h. Mit dem Kursabschluss und den entsprechenden Leistungsnachweisen kann das Zertifikat CH-Q 1 erworben werden.

Die Kursdaten 2014 sind unter folgendem Link publiziert: www.fhnw.ch/ph/iwb/cas-lwb

 


 

Portfolio – Kompetenzmanagement für Mitarbeitende der FHNW


> Angebot 2015